Immobilienmaklerbüro

Zusammenfassung praktischer Ratschläge für Besucher von Immobilienunternehmen

  • Wenden Sie sich an etablierte Immobilienunternehmen. Lassen Sie sich nicht von Einzelpersonen überzeugen, die Ihnen fantastische Immobilien und Dienstleistungen versprechen.
  • U.a. liefert Hinweise betreffend das Niveau des konkreten Immobilienunternehmens auch Ausstattung der Büroräumlichkeiten, Verhalten der Mitarbeiter und die ganze Sphäre.
  • Widmen Sie Aufmerksamkeit den Informationen über Arbeitsweise des von Ihnen gewählten Immobilienunternehmens. Machen Sie sich mit dessen Betriebsvorschriften vertraut.
  • Schliessen Sie einen Vertrag mit dem Immobilienunternehmen erst nach reiflicher Überlegung ab. Kein redlicher Geschäftsmann sollte Sie zu einer schnellen Entscheidung drängen.
  • Behalten Sie im unterzeichneten Vertrag vo, dass Sie nur einen solchen Käufer akzeptieren, der alle im Vermittlungsvertrag aufgeführten Verkaufsbedingungen erfüllt.
  • Verlangen Sie die Vollständigkeit des Vermittlungsvertrages, und genaue Formulierung sämtlicher Bestimmungen, wichtig sind Fristen, Terminen und die Provision. Im Zweifel können Sie über das ganze noch vor der Unterzeichnung von einem Jurist beraten lassen.
  • Akzeptieren Sie nur einen vom Notar oder Rechtsanwalt erstellten Kaufvertrag. Lehnen Sie einen Kaufvertrag, der von anderen Personen erstellt wurde, ab.
  • Verlangen Sie beim Erwerb einer Immobilie von dem Immobilienunternehmen eine Bestätigung, dass das Unternehmen die Immobilie anbieten kann. So vermeiden Sie allfällige spätere Probleme.
  • Besichtigen Sie gründlich die zu erwerbende Immobilie. Im Zweifel können Sie einen Fachmann einschalten. Verlangen Sie alle erforderlichen Unterlagen und Informationen betreffend die Immobilie. Entscheiden Sie sich erst nach reiflicher Überlegung aller Fakten.
  • Sie erwarten Seriosität vom Immobilienunternehmen. Seien Sie auch seriös. Das gegenseitige Vertrauen ist Voraussetzung des Erfolgs beim Geschäft.